ADICO

Über ADICO

ADICO (Asia Polydiamond Company), mit Sitz in Südkorea, ist auf die Herstellung ultraharter Schneidstoffe spezialisiert. 1999 gegründet, hat ADICO heute viele Mitarbeiter in Technik sowie in Forschung und Entwicklung mit 20-30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von synthetischem Diamant.

Seit Beginn des Jahrs 2000 lag der Fokus von ADICO primär auf der Herstellung von Polykristallinem Diamant (PKD) und Polykristallinem kubischem Bornitrid (PcBN).  Seit Januar 2004 hat ADICO erfolgreich neue PKD-Produkte aus unterschiedlichen PKD-Sorten ("härter" und "ultrahart") in den weltweiten Markt eingeführt. ADICO hat auch mehrere neu entwickelte (USA und Europa patentiert) Produkte wie laserschweißbaren PKD, beidseitiges PcBN und "gemaserte" PKD-Produkte eingeführt.

Seit 2007 ist ADICO mehrheitlich in deutschem Besitz. ADICO unternimmt weiterhin alle Anstrengungen, zu einem der weltweit führenden Hersteller von PKD und PcBN zu werden und wird auch weiterhin die zuverlässigsten Produkte entwickeln, um den höchsten Grad an Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Neueste Entwicklungen sind neue PcBN-Sorten für hartes Drehen, mehrschichtiges PcBN, ultrafeine PKD-Sorten und patentierter Mesh-PKD.